Regina Duncker - Jana Strutzenberg Gemeinschaftspraxis für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

4 You


HIER BIST DU RICHTIG

Hier kannst du

  • .....dich informieren
  • .....Ideen sammeln
  • .....Mut finden
  • .....Fragen stellen
  • .....abstimmen
  • .....einfach chillen
  • .....uns kennenlernen
   

Das 1. Mal

Wann muss Frau überhaupt das erste Mal zum Frauenarzt?

Frau muss gar nichts, aber zum Beispiel

-wenn Du Fragen hast,

-Dir über irgendetwas unsicher bist oder dir etwas Sorgen macht,

-Regelschmerzen hast,

-unter schlechter Haut leidest,

-geimpft werden möchtest,

-die Pille haben möchtest,

-einen Freund hast und Sicherheit haben möchtest,

-oder neugierig bist und uns einfach kennenlernen möchtest

dann komm doch vorbei,

vereinbare einen Termin: 033731- 80880!

Wichtig kann eine Untersuchung doch sein:

- bei starkem Ausfluß, besonders mit Geruch, oder Jucken oder Brennen/Schmerzen im Scheiden/Intimbereich

-bei starken Regelschmerzen

-wenn du 16 bist und noch nie eine Regel hattest

-wenn deine Regel länger als 3 Monate ausbleibt

-wenn es dir einfach nicht gut geht

-wenn die Regel nicht kommt, und es sein könnte, dass du schwanger bist:

www.schwanger-unter-20.de

-wenn jemand etwas mit dir macht, was du nicht willst:

www.berliner-notdienst-kinderschutz.de/jugendnotdienst.html

Was muss ich beachten/ vorbereiten?

Bitte bringe deinen Impfpaß und deine Chipkarte mit. Ein langes T-shirt ist hilfreich, dann fühlt man sich bei der Untersuchung nicht so nackt. Klar, dass man sich vorher waschen sollte, wenn du direkt von der Schule kommst, kein Problem, bei uns gibt es Wasser und auch Feuchttücher, was Dir angenehmer ist, da kann Frau sich leicht frisch machen. Hilfreich ist ein Zettel mit Deinen Fragen, sonst ist nachher alles vorbei und du hast deine Fragen vergessen!!!

Welche Fragen hat die Ärztin an mich?

Fragebogen zum ausdrucken oder ansehen

Wie läuft die Untersuchung ab?

Das kannst du selbst bestimmen. es kann zum Beispiel erstmal nur ein Kennenlernen sein, oder du kannst die Untersuchung auch "hinter dich bringen", eine Brustuntersuchung ist nicht unbedingt erforderlich, nur wenn du es wünschst. Wenn Frau die Pille verschrieben bekommen möchte, sollte eine Untersuchung erfolgen, das kann aber auch später sein, unter:

www.mädchensprechstunde.de oder auch www.verhuetungsinfo.ch

kann Frau noch mal genau nachlesen und Tipps bekommen.

Wer erfährt von meinem Arztbesuch?

Grundsätzlich natürlich erstmal niemand. Es wäre schön, wenn du mit deinen Eltern darüber sprichst, dass du zum Frauenarzt gehen möchtest und dass du evtuell die Pille nehmen möchtest. Manchmal ist es hilfreich, wenn du deine Mutter einfach mitbringst, auch wenn sie nicht bei der Untersuchung dabei sein soll. Meist wird sie sich sehr freuen, wenn du dein Vertrauen und dein Verantwortungsbewußtsein zeigst. Die gesetzliche Grundlage sieht so aus:

• Bis zu deinem 14. Geburtstag muss die Ärztin deinen Eltern auf Anfrage informieren.
• Bis zum 16. Geburtstag liegt es im Ermessen der Ärztin, ob in bestimmten Situationen deine Eltern gebeten werden, mit in die Praxis zu kommen. Das ist aber die absolute Ausnahme! In jedem Fall wirst du vorher gefragt und bist dann bei dem Gespräch dabei.
• Ab dem 16. Geburtstag hast du Anrecht auf absolute Vertraulichkeit.

Mädchen sein:

www.loveline.de/themen/index.php?t=1

Die nacke Warheit

..die kommt noch...

Was ist das? www.loveline.de/liebeslexikon/alphabet.php

Gesundheit: www.maedchen-checken-das.de

Verzweiflung:

www.nummergegenkummer.de/cms/website.php?id=/de/index/kinder_und_jugendtelefon.htm

Verhütung: www.loveline.de/themen/?t=3

www.profamilia.de/jugendliche.html

www.verhuetungsinfo.ch/de/home.php

Pille: wie nehme ich die Pille ein?

www.ratgeber-pille.net

Pille danach:

www.frauenaerzte-im-netz.de/de_pille-danach-wirkung-sicherheit_716.html

www.profamilia.de/jugendliche/pille-danach.html

Chlamydien: (sprich: Klamüdi-en)

www.chlamydienscreening.com/chlamydien_frauen.html

www.g-ba.de/downloads/17-98-2509/2009-10-19-Merkblatt-Chlamydienscreening.pdf?

HPV-Impfung gegen Gebärmutterhalskrebs:

www.maedchen-checken-das.de/hpv-impfung.html

www.maedchen-checken-das.de/hpv-impfung/gebaermutterhalskrebs.html

www.krebsinformation.de/vorbeugung/risiken/hpv-impfung.php

http://dgk.de/gesundheit/impfen-infektionskrankheiten/krankheiten-von-a-bis-z/humane-papillomviren-hpv/hpv-impfung.html

www.tellsomeone.de

AIDSwww.gib-aids-keine-chance.de

STD (sexual transmitted desease=Geschlechtskrankheiten):

www.frauenaerzte-im-netz.de/de_sexuell-uebertragbare-krankheiten_104.html

www.machsmit.de/wissen/ist_da_was.php

Schwangerschaft: www.schwanger-unter-20.de

Schwangerschaftsabbruchwww.profamilia.de/?id=2644

Sexueller Missbrauch: www.mbjs.brandenburg.de/cms/detail.php/bb2.c.478203.de

Rezept Online: http://www.praxis-duncker.de/rezepte_online.html

Bitte habt Verständnis, dass nicht immer alle Seiten aktuell sein können. Schickt uns doch ´ne kurze mail, wenn euch 'was auffällt!

Danke für die Mitarbeit!!!!

Artikel Teilen: